Philipp Dyczek

Drei-Hauben-Koch Philipp Dyczek ist eine wahre Inspirationsquelle mit zurückhaltender Präsenz, der mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt wurde. Der Spitzenkoch ist bekannt für seine innovativen Ansätze in der Gastronomie, seine Leidenschaft für qualitativ hochwertige Zutaten und die Zubereitung von exquisiten Gerichten.
Seine kulinarische Reise führt Philipp Dyczek durch verschiedene renommierte Restaurants auf der ganzen Welt. Mit seinem Talent und von Meisterköchen erlernten Praktiken hat er sich einen Namen als einer der besten Köche in der Grazer Gastronomieszene gemacht.
Drei Hauben - Gault & Millau
Top 3 als eines der besten Restaurants in Graz – Schlemmeratlas.
Drei Gabeln - Fallstaff.
Platz 29 von 100 – Rolling Pin.
JRE-Mitglied, als einziges Restaurant in Graz. Sie vereinen die Besten aller Köche europaweit.
Seine Vision: „Das Fundament für unseren Erfolg bilden unsere Werte, unsere Philosophie und das persönliche Bedürfnis nach hoher Qualität auf allen Ebenen. In meinem Beruf sind Prestige und Image natürlich wichtig, aber viel mehr steht bei mir der Mensch im Mittelpunkt.“
Stationen in Graz: Parkhotel unter der der Leitung von Kurt Moerth / Küchenchef in der Genussbar 13 / Küchenchef im „Das Bienenstock“/ Küchenchef im „Laufke“. 
Internationale Erfahrungen: Tom`s Kitchen unter der Leitung von Michelin-Stern gekrönten Tom Arkens, London / Beaufort House Chelsea als Chef de Partie, London / Asiatische Esskultur, Vietnam
Philipp Dyczek ist auch gerne Gastgeber von kulinarischen Events und exklusiven Kochkursen. 

Go to top